Bildergalerie von Zwergwidder-Babys / 2009

 

 

Wenn meine Babys in ein neues zu Hause einziehen dürfen sind sie sehr HANDZAHM !!

 

Die Babys haben alle ein sehr kuscheliges und weiches Fell.

Meine Tochter hilft mir LIEBEVOLL bei der Aufzucht von den Kleinen  :-)

 

 

             

Cindy hat ihren letzten Wurf gehabt !!!

Wien am 15.03.09

DIE FOTOS SIND FÜR DIE NEUE BESITZER (Silvia,Nina,Victoria u. Sonja)

Meine Tochter mit ihrer lieblings-beschäftigung 


Leider haben die Bilder eine schlechte Farbe

                                                    in echt sind die kleinen noch süssssser !!!  

                Wir möchten nie allein sein!

 

                  Wir Kaninchen kuscheln sehr gern miteinander,

                              wir putzen uns gegenseitig,

wir erkunden zusammen unsere Umgebung und wir spielen gern 

                   wilde Kaninchenspiele mit unseren Freunden.

                   Ein Mensch kann unsere Spiele nicht spielen,

                       wird uns nie die Ohren richtig ablecken,

sich nicht zu uns zum Schlafen in ein Nest kuscheln und 24Stunden

                                      am Tag für uns da sein.

                           Deshalb bestehen wir auch darauf,

            dass wir immer einen Kaninchenfreund zum Spielen haben

 

Bitte keine Einzelhaltung!   Kaninchen sind Rudeltiere. In der Natur leben sie in Kolonien zusammen. Deshalb sollten auch Zwergkaninchen, die als Heimtier gehalten werden, immer in Gesellschaft mit einem Artgenossen leben. Kein Mensch kann diesen Artgenossen vollständig ersetzen !!   Auch für den Halter ist es wesentlich aufregender und interessanter zwei Kaninchen zu beobachten. Sie kuscheln sich gerne zusammen, putzen sich gegenseitig und hoppeln munter umeinander.    Eine Standartfrage:  Wird ein Zwergkaninchen in Einzelhaltung nicht zutraulicher?         Antwort:  Nein!!!   SCHAU EINFACH MAL REIN       http://www.nie-allein.de/