Verschiedene Rassen,Plfege, Charakter 

 

 

 

 

Da ich immer wieder gefragt werde,zunächst eine ganz generelle Unterscheidung:

es gibt Zwerge mit stehenden Ohren und Zwerge mit hängenden Ohren (Behang) !

 

Die Tiere mit den Schlappohren

werden als Widder bezeichnet.

Bei beiden Rassen gibt es Tiere mit den unterschiedlichsten Fellarten.

 

Mini Lops, NHD

 und

 Miniature Cashmere Lops

 gehören auch zur Rasse der Zwergwidder und stammen

 „ursprünglich“ aus England bzw. Holland. 

 

Generell kann man sagen,

dass Widder sich eher für Kinder „eignen“,

da sie ruhiger,

verschmuster und menschenbezogener sind !!

 

 

BITTE nie vergessen

das ein Kaninchen kein Spielzeug für Kinder ist

 


       

Wir haben sich in die neue Rasse NHD verliebt und in WIEN gibt es noch nicht viele NHD- mini Widder 

 

 

        

 "Nederlandse Hangoor Dwerge"  -  kurz gesagt  NHD

     

       Das Endgewicht unsere NHD liegt unter 2 Kilo zum Vergleich ein        normales Zwergwidder Kaninchen hat ein Endgewicht von ca. 2-2,5 Kilo

   

Jeder der zu uns kommt wird merken das unsere Hasis eine sehr liebevolle

        Aufzucht bekommen haben und sehr neugierig und vertrauensvoll zum

                  Türchen kommen, sich streicheln lassen und auch das Futter

                                     gleich aus der Hand fressen :o)

 

                    ... überzeuge dich selber und schau einmal unter

                                    "Bilder mit Kindern u. Hasis" nach

 

 

 

 

Wir züchten nur mit NHD mini-Schlappohren

 

..unten die Liste ist eine Information über andere Rassen. 

 

 

 

Rasse

Fell

Pflege

Charakter

 

 

Farbenzwerge

ca.1.2-1.8 Kilo

 

 

kurz

 

 

pflegeleicht

 

lebhaft

und

bewegungsfreudig

 

 

Löwenzwerge

ca.1.2-1.8 Kilo

 

lange

Löwenmähne,

sonst kurz

 

pflegeleicht

 

lebhaft

und

bewegungsfreudig

 

 

Teddyzwerge

ca.1.2-1.8 Kilo

 

 

 

 

lang

mind. 2 x

pro Woche

bürsten

relativ ruhig

und

verschmust

 

 

Zwergwidder

ca.1.8-2.5 Kilo

 

 

kurz

 

 

pflegeleicht

 

ruhig, gutmütig, verschmust

 

 

Löwenzwergwidder

ca.1.8-2.5 Kilo

 

lange

Löwenmähne,

sonst kurz

 

pflegeleicht

 

ruhig, gutmütig, verschmust

 

 

Teddyzwergwidder

ca.1.8-2Kilo

 

 

 

lang

mind. 2 x

pro Woche

bürsten

ruhig, sehr verschmust, gutmütig

 

 

NHD/ mini Lop

 

schlappohr

ca.1.2-1.7 Kilo

 

 

kurz

 

 

pflegeleicht

 

ruhig, gutmütig, verschmust

 

 Miniature

 Cashmere

mini Lop/NHD

ca.1.2-1.7 Kilo 

 

am Körper lang,

 am Kopf kurz

nach Fellwechsel

relativ pflegeleicht

ruhig, gutmütig, verschmust

 

 

 

 

Charakter von Kaninchen

 

 

 

 

 

Kaninchen sind so unterschiedlich wie Menschen.

Es gibt die vorlauten,

neugierigen und abenteuerlustigen Tiere und es gibt die zarten, scheuen, schüchternen, zurückhaltenden Kaninchen.

 

Jedes Tier ist einmalig :-)

 

Es gibt also nicht DAS Kaninchen und damit auch keine allgemein gültige "Gebrauchsanweisung".

 

Ob überhaupt und wie weit ein Tier zutraulich wird,

hängt maßgeblich von seiner Persönlichkeit ab,

von den Dingen,

die es von der Mutter oder der Kaninchengruppe gelernt hat,

von den Erlebnissen,

die es hatte bevor es zu uns kam.

 

Für das eine Kaninchen ist es das Schönste auf dem Schoß

zu sitzen und sich stundenlang den Nacken graulen zu lassen,

für das andere Tier ist es die schrecklichste Sache überhaupt,

weil es Angst vor der Höhe hat.

 

Angst vor dem Fallenlassen oder Angst vor einer Hand hat.

Die Vorgeschichte eines Kaninchens ist ebenso prägend

wie sein Charakter.

Erlebnisse können bestimmte Verhaltensmuster verstärken

oder abschwächen.

Große Rassen

 

 

Riesenschecken            Riesenschecke

Beschreibung:

Gewicht 5 - 6 Kg, die Kopfzeichnung besteht aus schwarzen Flecken um Schnauze, Augen und Ohren und einem Backenpunkt. Die Rumpfzeichnung besteht aus einem Aalstrich und hinten fünf bis sieben Seitenflecken. Anerkannte Farben sind schwarz-weiß, blau-weiß, havanna-weiß. Sie haben einen gedrungenen und walzenförmigen Körper mit einem kurzen Kopf und einer breiten Stirn und Schnauzenpartie.         Deutsche Riesen, weiss      Deutscher Riese, weiss

Beschreibung:

Gewicht 5 - 6,5 Kg, der Körper ist groß, gestreckt, breit, tief und besitzt entsprechend starken Knochen. Seine Ohren sind auffällig groß und fleischig mit einer Länge von mindestens 15 cm.       Deutscher Riese          Deutscher Riese

Beschreibung:

Gewicht 5,5 - 7 Kg, Deckfarben sind wildgrau, hasengrau, dunkelgrau, eisengrau, hasenfarbig, schwarz, blau, blaugrau, gelb, chinchilla. Körperbau wie beim Deutschen Riesen weiß.         Deutscher Widder       Deutscher Widder

Beschreibung:

Gewicht 4,5 - 5,5 Kg. Ein deutscher Widder ist massig mit kurzem, breitem Körper, kräftigem Nacken, Hals ist nicht sichtbar. Kurze, starke Hinterläufe. Der Kopf weist einen ausgeprägten Widdertyp auf, mit kurzer Schnauze, breiter Stirn, starken Kinnbacken und Ramsnase. Die Ohren sind fleischig und abgerundet, Ideallänge 38-45 cm und schlaff hängend.




Mittelgroße Rassen

Alaska                  Alaska

Beschreibung:

Normalgewicht von 3,25 - 4 Kg. Der Körper ist walzenförmig, muskulös und gerundet. Der Kopf ist kurz und die Schnauzenpartie breit. Die Ohren sind fleischig, rund und straff aufgerichtet.       Japaner              Japaner

Beschreibung:

Gewicht 2,75 - 4,5 Kg, die Fellzeichnung besteht aus schwarz-gelben Streifen und Flecken, die auf beiden Körperseiten meistens entgegengesetzt verlaufen.             Wiener                    Wiener

Beschreibung:

Gewicht von 4 - 5 Kg. Der Kopf ist kräftig, die Ohren sind fleischig und kurz. Der Körper ist walzenförmig und muskulös. Fellfarben von weiss, grau, blau bis schwarz.             Weissgranne               Weissgranne

Beschreibung:

Gewicht 2,5 - 4,5 Kg, die Deckfarbe ist entweder schwarz, braun oder blau je nach Farbschlag. Körper wie bei Schwarzgrannen.             Satinkaninchen              Satinkaninchen

Beschreibung:

Gewicht 2,5 - 4 Kg, der Kopf ist kurz und kräftig. Der Körper ist leicht gedrungen und hinten abgerundet. Das Fell ist seidig glänzend. Farben sind schwarz, blau, braun, elfenbein, havanna, feh, rot, castor, hasenartig, chinchilla, lux. Es kann die Zeichnungen vom Thüringer, Siamesen und Kalifornier haben.           Thüringer        Thüringer

Beschreibung:

Das Gewicht reicht von 3,5 - 4,25 Kg, kennzeichnend ist die Farbenpracht ihrer gelbroten Decke, die von einem schwarzbraunen Schleier überdeckt wird.         Rex              Rexkaninchen

Beschreibung:

Gewicht 3,5 - 4,5 Kg, der Körper ist leicht gestreckt, die Rückenlinie läuft ebenmäßig, die Hinterpartie ist leicht gerundet, der Hals tritt kaum in Erscheinung, der Kopf ist ein wenig länglich (birnenförmig); Stirn und Schnauz-/Nasenpartie sind breit. Fellfarben reichen von blau bis lohfarben.



Kleine Rassen

 

Farbenzwerg               Farbenzwerg

Beschreibung:

Gewicht 1,5 - 1,8 Kg. Farbenzwerge haben einen kleinen gedrungenen Körper, sehr kurze Ohren und eine platte Schnauzenpartie. Farbschläge in verschiedenen Varianten möglich.

 

 

 

 

 

Teddywidder                Teddywidder

Beschreibung:

Gewicht 1,3 - 2 Kg. Sie haben einen gedrungenen, kurzen Körper mit breiten Schultern, kurze, kräftige Beine, eine deutliche Wölbung der Stirn und Nasenpartie.

Die Besonderheit der Widder sind die Wülste an den Ohransätzen. Die Ohren hängen hufeisenförmig herunter, mit einer Ideallänge von 24-26 cm. Sie sollten ein dichtes Fell haben.

 

 

 

 

Löwenwidder           Löwenwidder

Beschreibung:

Gewicht 1,8 - 2 Kg. Löwenwidder sind kurz und gedrungen mit breiten Schultern.

Sie haben einen breiten, kurzen Körper mit kurzen, kräftigen Läufen.

Der Kopf hat eine typische Widderform und auch die Ohren sind gleich.

Eine Besonderheit sind die lange Mähne, das lange Bauch und Brustfell und die längeren Haare an der Blume. Das Haar kann leicht gewellt sein.

 

 

 

 

Widderzwerg       Widderzwerg

Beschreibung:

Gewicht 1,8 - 2 Kg. Widderzwerge haben einen kurzen, gedrungenen und breitschultrigen Körper. Sie haben eine kurze Schnauze, eine breite Stirn und leicht pummlige Backen.

Die Ohren hängen schlaff am Kopf herunter. Fellzeichnung ein- oder auch mehrfarbig.

 

 

 

 

 

Angorawidder                Angorawidder

Beschreibung:

Gewicht 1,8 - 2 Kg. Ein Angorawidder hat die gleiche Statur wie ein Löwenwidder. Das Fell sollte lang und seidig sein. An der Backe und dem Schopf sind die Haare kurz.

 

 

 

Holländer        Holländer

Beschreibung:

Gewicht 2 - 2,5 Kg. Der Körper ist gedrungen und walzenförmig, der Hals tritt nicht zum Vorschein. Die Ohren sind dem Körper angepasst.

Die Fellzeichnung ist im vorderen Bereich weiß sowie ein Teil der Hinterläufe,

die Kopfhälften und der hintere Teil des Körpers ist anders farbig (schwarz/braun/grau).

 

 

 

 

Kleinschecken        Kleinschecke

Beschreibung:

Gewicht 3 - 3,75 Kg. Der Kleinschecke ist von der Farbzeichnung und der Körperform genauso wie der Riesenschecke, hat nur ein geringeres Gewicht.

 

 

 

Loh                Lohkaninchen

Beschreibung:

Gewicht 2 - 2,5 Kg. Der Körper ist wie beim Holländer gedrungen und walzenförmig.

Die Ohren sind dem Körper angepasst. Das Lohkaninchen weist eine schwarze Deckfarbe auf. Die Rumpfzeichnung ist lohfarbig oder andersfarbig.

 

 

 

 

Schwarzgranne                Schwarzgranne

Beschreibung:

Gewicht 2,5 - 3,25 Kg, der Körper ist gedrungen und walzenförmig, es tritt kein Hals in Erscheinung. Die Ohren sind fleischig und passen zur Körperlänge.

Das Weibchen darf keine Wamme haben. Die Deckfarbe ist weiß mit schwarzen Spitzen, Unterfarbe und Bauch sind reinweiß.

 

 

 

Rhön                               Rhönkaninchen

Beschreibung:

Gewicht 2,25 - 3,25 Kg. Das Fell ist wie bei einer Birke schwarz-weiß getigert.

 

 

 

Russen                      Russenkaninchen

Beschreibung:

Gewicht 2,25 - 3 Kg. Der Körper des Russen ist leicht gedrungen und walzenförmig.

Seine Ohren sind fleischig und passen zur Länge des Körpers.

Wie bei der Granne darf das Weibchen keine Wamme haben.

 

 

 

Hermelin            Hermelin

Beschreibung:

Gewicht 1,1 - 1,5 Kg. Am auffälligsten beim Hermelin ist der kleine, gedrungene Körper mit einer platten Schnauzenpartie.

Seine Ohren sind sehr kurz mit einer Länge von 4,5 - 7 cm. Sein Fell ist weiß. Seine Augen dürfen rot oder blau sein.

 

 

 

 

Cashmere-Widder            Cashmerewidder

Beschreibung:

Gewicht nicht festgelegt. Sie haben ein halblanges und weiches Fell, nur am Kopf und den Ohren ist es kurz. Keine anerkannte Rasse.

 

 

 

Zwergangora           Zwergangora

Beschreibung:

Gewicht nicht festgelegt. Ein Zwergangora hat die gleichen körperlichen Merkmale wie ein Farbenzwerg. Das Fell ist am ganzen Körper lang. Keine anerkannte Rasse.

 

 

 

Teddyzwerg                  Teddyzwerg

Beschreibung:

Gewicht nicht festgelegt. Ein Teddyzwerg hat die gleichen körperlichen Merkmale wie ein Farbenzwerg. Das Fell ist am ganzen Körper lang. Keine anerkannte Rasse.

 

 

 

 

 

Löwenkopf               Löwenkopfkaninchen

Beschreibung:

Gewicht nicht festgelegt. Ein Löwenkopfzwerg hat die gleichen körperlichen Merkmale wie ein Farbenzwerg. Das Fell ist kurz, hat aber eine Löwenmähne um den Kopf und Hals sowie an den Hinterläufen. Keine anerkannte Rasse.

 

 

 

.

Rexwidder                     Rexwidder

Beschreibung:

Gewicht 1,8 - 2 Kg. Der Körper ist gedrungen, kurz und mit breiten Schultern.

Er hat ausgeprägte Backen und Stirn. Die Ohren sind fleischig, abgerundet und lang.

Das Fell ist kurz, leicht gelockt und sehr kuschelig 


GROSSE - MITTEL U. KLEINE RASSEN habe ich von der Homepage    http://www.sweetrabbits.de/index.html

 Zwergkaninchen ist nicht gleich

Zwergkaninchen !!

 

 

 

 

BEI     RASSE-LOSEN ZWERGKANINCHEN

 

 

GIBT ES KEINE EINHEITLICHEN FARBSCHLAG

 

UND AUCH DIE GRÖSSE UND PROPORTION IST BETRÄCHTLICH,

 

ALSO NUR EINE PROMENADENMISCHUNG WEIL SIE MEIST NICHT

 

HALTEN WAS SIE VERSPRECHEN.

 

ALS BABY´S SEHEN SIE IN DEN ZOOFACHGESCHÄFTEN GENAUSO

 

WINZIG AUS WIE DIE ECHTEN FARBENZWERGE ,

 

ODER ZWERGWIDDER ,WERDEN DANN ABER VIEL GRÖSSER.

 

 

Bei einen reinen Farbenzwerg !! 

 

SIND DIE OHREN KURZ UND KLEIN;

 

DAS GEWICHT BEI AUSGEWACHSENEN TIEREN LIEGT IN ETWA

 

BEI  1,20 kg  -  1,80 kg.

 

Bei dem Zwergwidder !!

 

IST ES JEDOCH SO,

 

DAS DIESE VOM GEWICHT HER ETWAS MEHR WIEGEN

 

DAS SIE URSPRÜNGLICH AUS EINER GROSSRASSE GEZOGEN WURDEN.

 

ES HANDELT SICH JEDOCH TROTZDEM UM ZWERGKANINCHEN.

 

DAS GEWICHT LIEGT HIER IN ETWA BEI 2 - 2,5  kg;